Ein Kredit von Privat als Alternative zur Bank

Kredite von Privat werden immer beliebter und sind eine echte Alternative zur herkömmlichen Vorsprache bei der Bank. Möglich macht es das Internet. Im World Wide Web haben sich in den letzten Jahren zahlreiche Anbieter etabliert, die eine Kreditvermittlung solcher Art mit großem Erfolg praktizieren. Unter dem Suchbegriff P2P (peer to peer oder person to person), gelangen Privat- bzw. Geschäftsleute zu Plattformen, wo Investoren nur darauf warten, ihr Geld in lohnende Kreditprojekte zu investieren. Diese Plattformen sind quasi Marktplätze, auf denen in auktionsähnlichen Verfahren Kredite von Privat vermittelt werden. Meistens wird dabei die Methode des Crowdlendings angewendet. Das heißt: Mehrere Personen investieren kleinere Summen in denselben Kredit. Ist der angestrebte Betrag erreicht, wird das Darlehen ausgezahlt. Die Vorteile liegen klar auf der Hand. Einerseits bestimmen die Anleger selbst, für welchen Zweck, wie lange und zu welchem Zinssatz, sie ihr Geld verleihen. Andererseits erhalten Kreditnehmer Kapital, das sie unter den formalen Vorgaben einer Bank eventuell nicht erhalten hätten. Dennoch sind bei deutschen P2P-Anbietern Banken administrativ beteiligt. Der Grund: Einzelpersonen brauchen eine Erlaubnis, um gewerbsmäßig Geld verleihen zu dürfen. Deshalb sind Partner mit einer Vollbanklizenz als Zwischenhändler vonnöten. Nach anfänglichen Irritationen bewertet mittlerweile auch die Stiftung Warentest P2P-Kredite als positiv.

Die wichtigsten deutschen Anbieter sind:
auxmoney, smava, Lendico und für Unternehmen: zencap

Wie kann ein Kredit von Privat beantragt werden?

Einen Kredit von Privat zu beantragen ist im Grunde nicht schwierig. Der Kreditsuchende meldet sich zunächst auf der gewählten Plattform an und stellt sein Gesuch online. Dazu ist notwendig, dass er persönliche Daten eingibt, einschließlich Selbstauskunft über Vermögens und Einkommensverhältnisse. Angst vor Bloßstellung braucht in diesem Zusammenhang keiner haben. Die Anfragen werden, soweit jeder möchte, anonym veröffentlicht. Im Rahmen dieses Prozederes legt der Kreditnehmer auch den gewünschten Betrag, die Laufzeit und den Höchstzinssatz fest, den er bereit ist zu zahlen. Außerdem sollte er genau beschreiben, wofür das Geld benötigt wird. Sehen potenzielle Anleger gute Chancen, ihr Geld renditestark zu platzieren, werden sie schnell investieren. Je mehr Anleger sich finden, desto niedriger kann der Zins werden. Umgekehrt: Bieten wenige, steigt er.

Kredit bei auxmoney

beantragen
Kredit bei Lendico beantragen
Kredit bei smava beantragen
Firmenkredit bei Funding Circle beantragen

Kredit von Privat ohne Schufa und Sicherheiten?

Euromünzen Petra Bork / pixelio.de

Wenngleich P2P-Kredite eine Alternativlösung zur Bank sein können, darf sich jedoch niemand Illusionen hingeben. Wer weder Besitztümer noch Einkommen oder Vermögen hat, bekommt auch von privaten Anlegern nichts! Insbesondere bei Geringverdienern, HartzIV- oder Sozialhilfeempfängern, bei Azubis und Studenten, ist das Risiko eines Totalverlustes groß. Die Betreiber der einzelnen Plattformen prüfen vorher gründlich, welche Anträge sie online stellen. Beredtes Beispiel hierfür ist auxmoney. Hat die Firma früher nahezu alle Anträge veröffentlicht, unterwirft sie heute jeden einer strengen Bonitätskontrolle. Rund 80 Prozent aller Kreditanfragen werden infolge dessen vom Marktplatz gelöscht. Mit Risiko behaftete Anträge konnten, wenn auf sie überhaupt Gebote eingingen, ohnehin kaum die volle Kreditsumme erreichen. Unter Umständen werden allerdings bei geringen Summen niedrigere Bonitäten verlangt. Genauso wenn materielle Sicherheiten, wie Fahrzeuge oder Immobilien vorhanden sind. Weist der Kreditsuchende seine Liquidität überzeugend genug nach, ist ein Kredit auch bei schlechtem Schufa-Score möglich.